!!! Aktuelle Information !!!

!!!!! Weiterhin ist Covid-19 zu beachten !!!!!

Die Infektionszahlen sind in den letzten Wochen gestiegen. Bitte berücksichtigen Sie dies und denken an Abstand und Alltagsmaske.

Auch während der Corona-Krise sind wir unter Berücksichtigung der gebotenen Hygiene und mit ausreichendem Abstand für Sie da.

  • Vereinbaren Sie nach Möglichkeit telefonisch einen Termin.
  • Denken Sie an die Pflicht, in Geschäften eine Maske zu tragen
  • Kommen Sie mit maximal einer Begleitperson
  • Schauen Sie vorher, ob bereits jemand vor Ihnen im Geschäft steht, und halten Sie entsprechend Abstand
  • Batterien, Filter etc. können wir Ihnen auch per Post zukommen lassen

Hörgeräte

So individuell wie Ihre Anforderungen

Hörgeräte gibt es in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen, mit und ohne private Zuzahlung, in unterschiedlichsten Farben, robust und stabil, aber auch klein, fast fragil, staubdicht, wasserresistent, per Hand verstellbar, automatisch, vollautomatisch, wiederaufladbar oder mit Batterie, fernbedienbar mit Zusatzgerät oder App auf dem Smartphone, Bluetooth-Verbindung zu Telefon oder Fernseher, sprachehervorhebend, lärmreduzierend, situationserkennend, mit Induktionsspule für Ringschleifenanlagen (sofern vorhanden) in Kirchen, Theatern oder öffentlichen Gebäuden, als Im-Ohr- oder Hinter-dem-Ohr-Gerät, mit Schallschlauch und klassischem Ohrstück oder mit externem Hörer und und und…

Um aus dieser Vielzahl an Möglichkeiten die für Sie richtige Versorgung herauszufiltern, nehmen wir uns viel Zeit. In die Wahl des passenden Hörsystems fließen dann Ihre Anforderungen und Wünsche an das System, Grad und Verlauf des individuellen Hörverlustes sowie die Anatomie von Gehörgang und Ohrmuschel ein. Selbstverständlich können Sie die Hörgeräte in ihrem persönlichen Umfeld ausprobieren und bei Bedarf auch verschiedene in Frage kommende Systeme nacheinander vergleichen.

Im Gegensatz zu vielen großen Filialbetrieben sind wir nicht von einzelnen Herstellern abhängig. So können wir in der Auswahl auf eine größere Angebotsvielfalt zurückgreifen.

Hörgeräte gibt es in unterschiedlichen Bauformen. Nicht jede Bauform ist für jeden Hörverlustgrad geeignet, auch die individuelle Anatomie der Ohren kann hier die Auswahl einschränken. Was machbar und sinvoll ist, ermitteln wir mit Ihnen in der Beratung.

Die verschiedenen Bauformen:

RIC Hörsysteme (Receiver in the canal)

Die RIC-Hörsysteme gehören zur Gruppe der Hinter-dem-Ohr-Geräte. Der Lautsprecher sitzt hier direkt im Gehörgang und ist über eine dünne Zuleitung mit dem Gerät verbunden. Die Systeme sind klein, leicht und dezent und sowohl mit Batterie als auch mit Akkutechnik erhältlich.

Hinter dem Ohr Hörsystem (HdO)

Diese traditionelle Lösung kann bei jeder Schwerhörigkeitsstufe eingesetzt werden. Die Auswahl an unterschiedlichen Geräten ist hier sehr groß. Neben der Funktionalität entscheiden oft Bedienungs- und Tragekomfort, Klangqualität und Design.

Im Ohr Hörsystem (IdO)

Diese komplett an die individuelle Anatomie angepasste Lösung kommt oftmals bei Menschen mit leichter bis mittelgradiger Schwerhörigkeit zum Einsatz. Diese Bauform ist besonders beliebt, da sie meist erst auf den zweiten Blick sichtbar wird. Hier muss der Gehörgang groß genug sein, die komplette Technik aufzunehmen.

In unserer Beratung zeigen wir Ihnen gerne die verschiedenen Bauformen und finden für Sie das richtige Produkt für Ihre Anforderungen.

Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite verwenden wir evtl. Cookies und Einbindungen externer Dienste, die u.a. ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)